MUSICAL

Hermann und Gertrud von Froburg führen auf der Burg eine scheinbar intakte Ehe. Doch Gertruds sehnlichster Wunsch nach einem Kind blieb ihr bisher verwehrt. Ist es die Bekanntschaft, die sie auf einem Waldspaziergang macht, die ihren Wunsch erfüllen wird?

Gross ist die Freude über die Geburt der Tochter Mirjam. Sie wächst nach dem Tod ihrer Mutter wohlbehütet von ihrer Nanny Mathilda heran, bis sich an ihrem 20. Geburtstag ein Gerücht verbreitet, das sie an ihrer Herkunft zweifeln lässt. Sie beschliesst irgendwo in der weiten Welt ein neues und unbeschwertes Leben zu beginnen.

Ob Mirjam die Wahrheit über ihre Herkunft erfährt, welche Rolle ein Geist in der Geschichte spielt und warum die Froburg heute eine Ruine ist, das erfahren Sie in unserem Musical „Froburg – Liebe im Schatten der Vergangenheit“.