Die Story

Ein Musical über Liebe, Verwechslungen und unerfüllte Hoffnungen

Wir alle haben es schon erlebt – das Warten am Bahnhof – auf die Ankunft von Reisenden oder auf die Abfahrt unseres Zuges.

Wir alle haben es schon erlebt – das Ausharren im Zug, der auf offener Strecke – oder eben noch unangenehmer – im Tunnel stehen bleibt.

"Nächster Halt Olten" widerspiegelt diese Situationen auf eine lustige, unterhaltsame, aber auch spannende und packende Art.

Hier wartet das Bauernpaar Dällenbach aus dem Gäu auf die Ankunft ihres Gastes aus Übersee, welcher Ferien auf dem Bauernhof gebucht hat, und dort sucht die amerikanische Lady, dem Diamantenräuber näher zu kommen.

Hier wartet Pfarrer Künzli auf seine Pfarrköchin, welche einen vierzehntägigen Wellnessaufenthalt im Ausland hinter sich hat und kommt ungewollt mit der Versuchung in Kontakt, und dort versucht Othmar Diethelm, der Schweizermeister im Hornussen, mit allen Mitteln die Aufmerksamkeit von Martha Hugentobler zu erlangen.

Hier organisiert Jürg Markhart den Gig der Girlsgroup Trimbach Motel und dort amüsieren sich Francine und ihre Kolleginnen im Zug beim Verschicken von SMS mit schwerwiegendem Inhalt.

Und da ist noch die verblasste italienische Filmdiva Sofia Loretto in Begleitung ihres Pagen Alfredo bei der verzweifelten Suche nach einem Sitzplatz im Zug auf dem Weg zur Schönheitsoperation nach Olten.

Wer mit wem, wie und was? Lassen Sie sich überraschen.